Tuesday, 19. Jan 2021
Kochbuch

  • Rezept suchen
  • Rezept des Tages




  • Zum Anfang
  • Creme brülee

    60 Minuten

  • 200 Milliliter Sahne
  • 100 Milliliter Milch
  • 3 Eigelb
  • 3 Eßlöffel Zucker
  • 1/2 - 1 Vanilleschote
  • braunen Zucker
  • 4 Personen
  • * Das Mark der Vanilleschote mit dem (weißen) Zucker und dem Eigelb vermischen.
    * Milch, Sahne und die entkernte Vanillestange in einem Topf langsam zum Kochen bringen.
    * Nach dem Aufkochen die Vanillestange entfernen (abwaschen, trocknen lassen und z.B. für Vanillezucker verwenden) und die Milch-Sahne-Mischung langsam in die Eigelbmischung rühren.
    * Die Soße auf feuerfeste (flache) Förmchen verteilen.
    * Die Förmchen im (heißen) Wasserbad für 45-50 Minuten bei 100°-110°C Umluft im Backofen backen, bis die Masse fest(er) wird. Die Masse sollte an den Rändern relativ fest, in der Mitte aber noch leicht wabbelig sein.
    * Die Creme für mehrere Stunden (ggf. über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

    * Vor dem Servieren die (feste) Creme mit braunem Zucker bestreuen und den Zucker mit dem kleinen Flammenwerfer karamellisieren, bis eine glatte, knusprige Schicht entsteht.


    Mail an den Chefkoch