Monday, 27. May 2024
Kochbuch

  • Rezept suchen
  • Rezept des Tages




  • Zum Anfang
  • Nudeln mit Tomaten-Auberginen-Soße

    45 Minuten

  • 1 Aubergine
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 800 Gramm Dosentomaten
  • 1 Eßlöffel Balsamico-Essig rot
  • 1-2 Chili rot
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Eßlöffel Sahne
  • 500 Gramm Nudeln
  • 1 Mozzarella
  • 4-5 Eßlöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan
  • 4 Personen
  • Die Aubergine waschen und in 1cm dicke Scheiben und dann die Scheiben in Würfel schneiden.

    Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel ca. 8 Minuten unter rühren darin anbraten.
    Zwiebel und Knoblauch währenddessen kleinschneiden.

    Knoblauch und Zwiebel zu den Auberginen in den Topf geben und etwas anbraten.

    Einen Topf mit Nudelwasser auf den Herd stellen und das Wasser zum Kochen bringen.

    Die Chilis kleinschneiden.
    Die Tomaten und den Balsamico-Essig unter die Auberginen rühren, salzen, pfeffern und die Chilis einrühren.

    Die Soße ca. 15 Minuten köcheln lassen.
    Während die Soße vor sich hin köchelt, die Sahne unterrühren und die Nudeln lt. Packungsangabe (ca. 9 Minuten) kochen.

    Den Basilikum und den Mozzarella zerkleinern.

    Kurz bevor die Nudeln fertig sind, Basilikum und Mozzarella unter die Soße rühren.

    Wenn die Nudeln fertig sind, das Wasser abgießen und die Nudeln zurück in den Topf geben.

    Dann die Auberginen-Soße mit den Nudeln im Topf mischen und ggf. nochmals salzen und pfeffern.

    Fertig.
    Zum Servieren können die Nudeln noch mit Parmesan bestreut werden.


    AuberginenNudeln_02.JPGAuberginenNudeln_04.JPGAuberginenNudeln_05.JPGAuberginenNudeln_07.JPGAuberginenNudeln_08.JPGAuberginenNudeln_10.JPGAuberginenNudeln_11.JPGAuberginenNudeln_13.JPGAuberginenNudeln_15.JPGAuberginenNudeln_17.JPGAuberginenNudeln_19.JPGAuberginenNudeln_21.JPGAuberginenNudeln_22.JPGAuberginenNudeln_24.JPG

    Mail an den Chefkoch