Monday, 27. May 2024
Kochbuch

  • Rezept suchen
  • Rezept des Tages




  • Zum Anfang
  • Eier in Tomatensoße (Shakshuka)

    40 Minuten

  • 4 Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Paprika
  • 1 Chili rot
  • 1 Dose Dosentomaten
  • 2 Eßlöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Prise Zucker
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 50 Gramm Feta-Käse (optional)
  • Olivenöl
  • 2 Personen
  • * Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Chilischote kleinschneiden.
    * Olivenöl in einer Pfanne (mit Deckel) erhitzen.
    * Zwiebel, Knoblauch, Chilischote und Paprika ca. 5 Minuten unter Rühren in der Pfanne anbraten.
    * Dosentomaten und Tomatenmark zugeben.
    * Alles ca. 15 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze ohne Deckel köcheln lassen.
    * Während die Soße vor sich hin köchelt mit den Gewürzen (Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Pfeffer) würzen.

    * Nach ca. 15 Minuten kommen die Eier in die dickflüssige Tomatensoße. Dazu je Ei eine kleine Mulde in der Tomatensoße machen und das Ei dort wie ein Spiegelei hineingeben. Anschließend das Ei leicht salzen.

    * Den Deckel (alternativ Alufolie) auf die Pfanne legen und alles weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis das Eiweiß fest, aber das Eigelb innen möglichst noch flüssig ist.

    * Anschließend Petersilie und (optional) Feta-Käse darüber streuen.

    Fertig.

    Als Beilage eignet sich z.B. Pita-Brot oder ein anderes Fladenbrot.

    Shakshuka.jpg

    Mail an den Chefkoch