Monday, 27. May 2024
Kochbuch

  • Rezept suchen
  • Rezept des Tages




  • Zum Anfang
  • Kichererbsencurry

    60 Minuten

  • 1 Eßlöffel Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 2 Teelöffel Curry
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Koriander (Pulver)
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 200 Milliliter Dosenkichererbsen
  • 1/2 Dose Dosentomaten
  • 200 Milliliter Kokosmilch
  • 100 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Eßlöffel braunen Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • 1 Personen (hungrig)
  • * Zwiebeln kleinschneiden.
    * Knoblauch durchpressen und Ingwer atomisieren.
    * In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und die Gewürze (Curry, Paprikapulver, Cayennpfeffer, Kreuzkümmel, Korianderpulver, Kurkuma) kurz anbraten.
    * Dostentomaten, Kokosmilch und Gemüsebrühe in den Topf geben und verrühren.
    * Kichererbsen abtropfen und mit in die Soße rühren.
    * 30 - 45 Minuten köcheln lassen.
    * Den braunen Zucker unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
    * Vor dem Servieren mit frischem Koriander bestreuen.

    Als Beilage eignen sich z.B. Naan-Brot oder Reis.

    Curry.jpg

    Mail an den Chefkoch