Monday, 27. May 2024
Kochbuch

  • Rezept suchen
  • Rezept des Tages




  • Zum Anfang
  • Tomaten-Kräuter-Risotto

    35 Minuten

  • Butter
  • 3/4 Tasse Reis
  • 1 Fleischbrühwürfel (für 500ml Fleischbrühe)
  • 1-2 Stange Lauch (dünne Stangen)
  • 5 Tomate (kleine)
  • 3 Eßlöffel Parmesan
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 Milliliter Wasser
  • Die Butter in einem Topf schmelzen und darin den Reis anbraten. Nebenbei aus dem Fleischbrühwürfel Fleischbrühe machen, indem man ihn im heißen/kochenden Wasser auflöst.
    Dann den Reis salzen und reichlich pfeffern und etwa die Hälfte der Fleischbrühe mit in den Topf geben.
    Den Reis bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten vor sich hin köcheln lassen, dabei darauf achten, daß er nicht anbrennt und immer wieder etwas Fleischbrühe nachgießen. Während der Reis kocht, den Lauch klein und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
    Nach Ablauf der 20 Minuten Lauch, Tomaten, Rosmarin, Oregano und Parmesan unter den Reis mischen und ca. 5 Minuten fertig kochen lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Dabei häufig rühren, damit das Risotto nicht anbrennt.

    Das Risotto auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreuen - fertig.


    Mail an den Chefkoch